Keine Einträge vorhanden

 
 

Bei bestem Wetter und guten Schneeverhältnissen konnte am 28. Februar 2016 das Abschlussrennen durchgeführt werden.Die Ranglisten und Bilder finden Sie unter der Rubrik Abschlussrennen.

Herzlichen Dank allen Eltern, die uns Ihre Kinder für die Ski- und Snowboard Kurse anvertraut haben. Und herzlichen Dank auch an Euch Kinder, es hat viel Spass gemacht mit Euch. Wir würden uns freuen, viele von Euch auch im nächsten Winter wieder zu sehen.

 
 

Unsere SchneeSportSchule

… Kinder lieben Schnee
Da braucht es eigentlich keinen Lift und nicht mal eine Piste. Ein Schneehaufen reicht schon aus und los geht´s. Das erzählt viel über die echte Motivation des weissen Elements. Deshalb bieten wir zum Schnee den Sport, damit die Kids irgendwann sicher den Berg runter rutschen können.

Unsere professionell geschulten Schneesport-Lehrer betreuen Ihre Kinder mit viel Begeisterung und Geduld. Wir sind eine reine Kinderschneesportschule und können deshalb unsere Schneesport-Lehrer ausschliesslich für den Umgang mit Kindern schulen.

Ab einem Alter von 5 Jahren sind ihre Kinder in unseren Kursen im Skigebiet Brunni - Alpthal bestens aufgehoben und erleben das Ski und Snowboard fahren auf eine ganz tolle Art und Weise. Unsere Lehrer schaffen die Voraussetzungen, dass die Kinder die Natur erleben können und mit angemessenen Herausforderungen erfolgreich sind. Wir holen jeden da ab, wo er gerade steht und fördern das Kind seinem Können entsprechend – ganz ohne Stress und Druck.
Spass und zügiges Fahren in der richtigen Technik stehen bei uns im Vordergrund.

Eine Gruppeneinteilung in verschiedenen Könner-Stufen garantieren die Sicherheit der Kinder. Freundschaften werden bei der Gruppeneinteilung möglichst berücksichtigt, sofern Geschwindigkeit und Fahrsicherheit zusammen passen. Unsere Schneesport-Lehrer achten auf rücksichtsvollen Umgang der Kinder untereinander und unterstützen die Kinder beim Schliessen neuer Freundschaften.

Die Kurse werden auf Basis der neuesten Technik vom Lehrplan der Swiss Snowsports durchgeführt.

Marc Gerstetter,
Präsident SchneeSportSchule Rapperswil-Jona

sss
 
 

Kader 2016
Bischof Felix
Bischof Kurt
Bischof Stefan
Brunner Tanja
Büsser Peter
Cosentino Giuseppina
Diggelmann Maya
Diggelmann Jana
Gerstetter Marc
Gresch Rolf
Gresch Cornelia
Hauser Karin
Hauser Yannick
Hediger Paricia
Helbling Fridolin


Helbling Guido
Hoffschlag Michael
Humbel Dominic
Krasovec Andrey
Löffel Carlos
Näf Hannes
Nüssler Sandro
Nüssli Michael
Riedi Urs
Reinhold Thorsten
Rusterholz Flavia
Schneider Geri
Sina Martina
Sina Renato
Trivun Mladen

Wir bedanken uns
bei allen Gästen, Eltern, Kindern, Verkaufsstellen, Inserenten, Sponsoren, Gönnern, der Stadt Rapperswil-Jona, dem Skilift-Betrieb Brunni-Haggenegg, Freunden und Bekannten für das Vertrauen und Verständnis, das Sie unserem Team in jeder Schneesportsaison entgegenbringen.

 
 
skilehrer
 
 

Klassen

Skiklassen

Existiert eigentlich «DIE» Technik, welche es zu erlernen gibt?
Es gibt viele verschiedene Varianten, Ski zu fahren, doch nur eine stimmt für den einzelnen Gast.

Unsere Unterrichtsklassen unterscheiden sich in den Klassen 1 bis 6:

1 Schneefloh
Spielerisches Erlernen des Skifahrens. Grundlagen des Gehens,
Fahrens, Bremsens und Pflugdrehens

2 Bogenfahrer
Erleben der ersten Skiliftfahrt mit leichten Abfahrten und
Weiterentwickeln des Pflugdrehens zum Pflugschwingen

3 Schwinger
Festigen der Fertigkeiten für das Befahren mittelschwierigen
Geländes. Erlernen des offenen Parallelschwingens bergwärts

4 Allrounder
Dem Gelände entsprechend angepasstes Skifahren. Festigen des
offenen Parallelschwingens sowie des Vertrauens in die erlernten
Fertigkeiten
Carving: Voraussetzungen schaffen und Bewegungsgefühl erlernen

5 Ski-Star
Schwingen in jedem Gelände. Weiterentwickeln des offenen
Parallelschwingens zur Grundform des Kurzschwingens
Carving: Variationen und Spielformen erleben

6 Ski-Racer + Carver
Weiterentwickeln des Kurzschwingens. Sicheres Skifahren bei allen
Verhältnissen, Schwingen mit Variationsformen und Einführung in
die alpine Renntechnik
Carving: Anwenden und Gestalten des neuen Fahrgefühls in allen
Situationen

Für uns als Skilehrer ist es eine faszinierende Aufgabe, jedem Teilnehmer Spass am Skifahren zu vermitteln und ohne Druck das Gefühl für die Skitechnik weiterzugeben.

 
 

Snowboardklassen

Unterrichtet wird nach dem Ridersystem®, dem Schulungssystem der Swiss Snowboard Schools, welches speziell für Snowboarder entwickelt wurde. Weitere Informationen zum Ridersystem® finden Sie unter www.ridersystem.com

A) Basic 1
Der Kurs für Anfänger, damit man später viel Spass im Schnee hat.

Kursinhalt 
- Brettgewöhnung
- Bremsen und Stoppen
- Schrägrutschen mit Grundschwung
- Richtungsänderung mit Grundschwung
- Liftfahren

B) Basic 2
Der Kurs für jene, welche die Grundlagen bereits erlernt haben und
einen Schritt weiter gehen wollen

Voraussetzungen  
Beherrschung der Stufe Basic 1

Kursinhalt  
- Sicheres Kurvenfahren
- Einführung Belasten/Entlasten
- 360° Slopespin
- Kurze Fakie Fahrten
- Performance in leichten Geländeformen

Bei genügend Anmeldungen wird ein Basic Plus-Kurs durchgeführt.

sss
 
 

Kurse

Samstagkurse 2016

Kurszeiten 14.15 bis 16.15 Uhr
Kursdaten 9., 16. und 23. Januar, 13. und 20. Februar
Ersatzdatum 27. Februar

 
 

Mittwochkurse 2016

Kurszeiten 14.15 bis 16.15 Uhr
Kursdaten 13., 20. und 27. Januar, 10. und 17. Februar
Ersatzdatum 24. Februar

sss
 
 

Preise

Kinderkurse: (für Kinder ab 5 Jahren)


a) 5 Lektionen, 1 Abschlussrennen, Skilift, mit Bus

235.00 CHF

b) 5 Lektionen, 1 Abschlussrennen, Skilift, ohne Bus

205.00 CHF

Busbillette einzeln:


Erwachsene                                                                    

15.00 CHF

Kinder

10.00 CHF

Privatunterricht: (max. 7 Teilnehmer)


bei 2 Personen/Tag                                                          

250.00 CHF

jede weitere Person

  25.00 CHF

Es erfolgt keine Rückvergütung bei Verzicht auf die Teilnahme am Abschlussrennen. Klassen unter vier Teilnehmern können zusammengelegt werden.

Die Plätze im Bus sind auf 50 beschränkt und werden nach Eingang der Anmeldungen entgegengenommen.

Die Anmeldung erreicht ihre Gültigkeit erst nach Eingang der Zahlung!
Beachten Sie bitte unsere Informationen zum Skischulbetrieb auf unter dem Link
Informationen-Unterrichtsbetrieb sowie die Informationen zum Ski- und Snowboardlehrplan unter dem Link Kurse-Klassen.

 
 

Kartenverkauf bis 24. Dezember 2015

Anmelden können Sie sich gleich hier.

Die Kurskarten werden ihnen nach Bezahlung der Kurskosten per Post zugestellt.

Oder Sie erhalten Karten bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Huber Sport, Molkereistr. 14
8645 Jona
055 212 36 94

Ski-& Snowboardcenter Neuhaus, Aatal Gewerbehaus
8733 Neuhaus-Eschenbach     
055 282 22 22

Tower Sports AG, Im Albuville
8640 Rapperswil                                                          
055 222 70 80

Die Teilnahme an den Kursen der SchneeSportSchule Rapperswil-Jona erfolgt auf eigene Gefahr. Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache des Teilnehmers.

Bezahlung der Kurse:
Barzahlung direkt in der Vorverkaufsstelle oder Überweisung per E-Banking auf unser Bankkonto:
SchneeSportSchule Rapperswil-Jona, 8645 Jona
IBAN CH85 0690 0016 1654 1571 0
acrevis Bank AG, 8640 Rapperswil, Clearing Nr. 6910

sss
 
 

Informationen

Durchführung

Bei unsicheren Schnee- und Wetterverhältnissen gibt unsere Homepage ab 9.00 Uhr Auskunft über die Durchführung der Kurse.

Das Ersatzdatum gilt, sobald ein Kurstag ausgefallen ist. Wenn der Unterricht durch
höhere Gewalt ausfällt, können keine Karten zurückgenommen werden.

 
 

Abmeldung

Wer verhindert ist, meldet sich bis spätestens 4 Stunden vor Kursbeginn unter Angabe des jeweiligen Klassenlehrers ab,
via E-Mail an leitung@sss-rapperswil-jona.ch.
In Notfällen via SMS an 077 417 44 46
(Es werden keine Telefonanrufe entgegen genommen)

Kursnachmittage die nicht absolviert werden, können nicht nachgeholt werden.
Gegen ein ärztliches Zeugnis wird der Kursbetrag zurückerstattet.

 
 

Abschlussrennen

Sonntag, 28. Februar 2016 (Kein Verschiebedatum)

 
 

Privatkurse

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können ausserhalb der Kursdaten individuell geschult werden.
Für weitere Auskünfte:
E-Mail an leitung@sss-rapperswil-jona.ch

 
 
sss
 
 

Busfahrplan

Hinfahrt


Eschenbach, Dorftreff

12.40 Uhr

Wagen, Bushaltestelle «alte Post»

12.50 Uhr

Wagen, Bushaltestelle St. Wendelin

12.53 Uhr

Erlen, Bushaltestelle Hummelberg

12.57 Uhr

Mehrzweckgebäude, Bushaltestelle Bollwies

13.00 Uhr

Jonerhof/Kreuz, Bushaltestelle Jonaport

13.04 Uhr

Kreuzstrasse, MundArt Beiz

13.07 Uhr

Lenggis, Bushaltestelle Kempraten/Belsito

13.13 Uhr

Kempraten, Bushaltestelle Kempraten Bahnhof

13.16 Uhr

Kempraten, Bushaltestelle Krone/Fluhstrasse

13.17 Uhr

Sonnenhof/Metzgerei Nussbaumer, Bushaltestelle Stadthof

13.20 Uhr

Rückfahrt


Abfahrt im Brunni                                                                           

16.45 Uhr

Rückkehr nach Jona                                                                     

ca. 17.30 Uhr

Die Aussteigeorte werden in umgekehrter Reihenfolge angefahren:
Ausstieg Sonnenhof  =  ehemalige Bushaltestelle auf Zürcherstrasse
Ausstieg Kreuzliplatz  =  Bushaltestelle Kreuzliplatz auf Kreuzstrasse
Ausstieg Jonerhof  =  Bushaltestelle Kreuz

Begleitperson im Bus
Möchten Sie uns helfen die Kinder im Bus zu begleiten? Sie bekommen die Hin- und Rückfahrt umsonst. Melden Sie sich bitte!

Die Termine werden mit Ihnen abgesprochen.

sss
 
 

Abschlussrennen

Alle Kinder aus den Ski- und Snowboardkursen können kostenlos am Abschlussrennen teilnehmen. Wir hoffen natürlich, dass viele die Gelegenheit nutzen, um sich einmal im Wettkampf zu messen. Auf jeden Fall drücken wir Euch schon jetzt die Daumen!

Sonntag, 28. Februar 2016 kein Verschiebedatum!
beim Skilift Haggenegg

Rennkategorien
1 Schneefloh    Mädchen und Knaben
2 Bogenfahrer    Mädchen und Knaben
3 Schwinger    Mädchen und Knaben
4 Allrounder    Mädchen und Knaben
5/6 Ski-Star/Racer + Carver    Mädchen
5/6 Ski-Star/Racer + Carver    Knaben
A) Snowboard Basic 1    Mädchen und Knaben
B) Snowboard Basic 2    Mädchen und Knaben

Wie können Sie Ihr Kind anmelden?
bis zum 20. Februar 2016:    
beim Klassenlehrer oder hier

Begleitpersonen
Alle Begleitpersonen, die gerne mit dem Bus ins Skigebiet fahren möchten, müssen sich für die Busfahrt anmelden.

Versicherung
Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache des Teilnehmers.

Helfer
Freiwillige Helfer können sich gerne melden.
leitung@sss-rapperswil-jona.ch

Busfahrplan Hinfahrt


Eschenbach, Dorftreff

09.20 Uhr

Wagen, Bushaltestelle «alte Post»

09.30 Uhr

Wagen, Bushaltestelle St. Wendelin

09.33 Uhr

Erlen, Bushaltestelle Hummelberg

09.37 Uhr

Mehrzweckgebäude, Bushaltestelle Bollwies

09.40 Uhr

Jonerhof/Kreuz, Bushaltestelle Jonaport

09.44 Uhr

Kreuzstrasse, MundArt Beiz

09.47 Uhr

Lenggis, Bushaltestelle Kempraten/Belsito

09.53 Uhr

Kempraten, Bushaltestelle Kempraten Bahnhof

09.56 Uhr

Kempraten, Bushaltestelle Krone/Fluhstrasse

09.57 Uhr

Sonnenhof/Metzgerei Nussbaumer, Bushaltestelle Stadthof

10.00 Uhr

Busfahrplan Rückfahrt


Abfahrt im Brunni                                                                           

ca. 15.30 Uhr

Rückkehr nach Jona                                                                     

ca. 16.15 Uhr

Die Aussteigeorte werden in umgekehrter Reihenfolge angefahren:
Ausstieg Sonnenhof  =  ehemalige Bushaltestelle auf Zürcherstrasse
Ausstieg Kreuzliplatz  =  Bushaltestelle Kreuzliplatz auf Kreuzstrasse
Ausstieg Jonerhof  =  Bushaltestelle Kreuz

Besammlung  
11.00 Uhr Sammelplatz SchneeSportSchule Rapperswil-Jona

Startzeiten
werden bei der Besammlung bekannt gegeben

Betreuung
Betreuung der Teilnehmer erfolgt durch die Eltern. Falls Sie Ihr Kind nicht begleiten können, bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung zu vermerken oder dem Skilehrer mitzuteilen.

Verpflegung
Alle Teilnehmer erhalten eine Verpflegung

Preise
Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille, Tagessieger sogar einen Pokal

Durchführung
Das Rennen wird nur bei absolut ungünstigen Bedingungen abgesagt! Bei Unsicherheit gibt unsere Homepage ab 9.00 Uhr Auskunft über die Durchführung

Ablauf
Die Teilnehmer fahren wie gewöhnlich mit dem Bus ins Skigebiet, wo sie von den Klassenlehrern in Empfang genommen und zum Start geführt werden.
Wir bitten die Eltern, sich nach dem Rennen um die Kinder zu kümmern.

sss
 
 

Rangliste Skirennen 2016

Klasse 1 / Schneefloh

Laufzeit

1

Ferraina Noemi

00:27:81

2

Ferraina Davide

00:28:47

3

Razzano Loris

00:31:27


Sarikaya Mehmet
Puzovic Mateja
Anderson Heather
Randjelovic Lana
Kurath Oliver
Schwarzenbach Rico
Baric Antonio
Mannino Viviana
Going Emely
Binici Alisa
Razzano Sira
Brunner Leonie
Mühlemann Melina
Maeder Joline Riley


Klasse 2 / Bogenfahrer

Laufzeit

1

Rüedi William

01:52:07

2

Braun Anurick

01:54:70

3

Korac Milena

01:57:20


Zugnoni Mirko
Bachleitner Marlon
Baric Klara
Christoffel Armin
Marrumbe Nizo
Carluccio Nicola
Ryffel Elena
Stockinger Mila
Würsch Leandro


Klasse 3 / Schwinger

Laufzeit

1

Kränzlin Samira

01:49:69

2

Presti Vito

02:00:82

3

Jäger Anina

02:01:10


Sipic Danessa
Sipic Anessa
Keller Dan
Mäder Zoe
Jäger Fiona
Brunner Noelle
Högger Stella
Binici Can


Klasse 4 / Allrounder

Laufzeit

1

Morillo Dewin

01:18:69

2

Spasov Jordan

01:25:65

3

Hölscher Jael

01:29:77


Satapathy Chandra
Reinhold Miriam
Hölscher Jara
Braun Lavia
Presti Ennio
Helbling Falvia
Gehrig Tobias
Radojkovic Maiko


Klasse 5/6 Kategorie E
Ski-Star / Ski Racer-Carver Mädels

Laufzeit

1

Lafnovne Amira

01:17:22 TAGESBESTZEIT !!!

2

Zilly Nicolina

01:29:25

3

Gehrig Rafaela

01:37:86




Klasse 5/6 Kategorie F
Ski-Star / Ski Racer-Carver Knaben

Laufzeit

1

Müller Loris

01:17:69

2

Helbling Severin

01:17:96

3

Trachsel Kai

01:18:15


Zehnder Aron
Schmid Damjan
Zilly Leandro
Zehnder Linus
Fretz Liam


Kategorie Snowboard-Basic 1

Laufzeit

1

Stadler Aline

02:18:00

2

Klein Fabiana

03:57:11

3

Schneeberger Dimitri

05:07:86




Kategorie Snowboard-Basic 2

Laufzeit

1

Reinhold Cedric

01:42:82

2

Schneider Selina

01:48:43




sss
sss
sss
sss
bild
 
 

Bilder Skirennen 2016

 
 

Adresse
SchneeSportSchule Rapperswil-Jona
Feldeggstrasse 6
8645 Jona